Tortour + Challenge 2015

Tortour:      13. - 16.08.15 
Challenge:  13. - 15.08.15




Die TORTOUR ist das erste mehrtägige Non-Stop-Radrennen der Schweiz. Die TORTOUR kombiniert die besten Ideen aus allen bestehenden Langdistanzrennen. Damit ist das Rennen attraktiv für Leistungs-, Breiten- sowie Teamsportler und Firmen. Das Rennen läuft während Tag und Nacht - eine grosse Herausforderung für Fahrer UND Betreuer.

Das Rennen startet in Schaffhausen und führt über 1'000 km und 14'500 Höhenmeter rund um die Schweiz wieder zurück in die Munotstadt. Die Einzelfahrer und Teams benötigen für diese Strecke zwischen 32 - 48 Stunden.
  • Einzelfahrer, 2-er, 4-er und 6-er-Teams
  • Männer- Frauen- und Mix-Kategorien
  • Kontoll- resp. Wechselposten ca. alle 50 km
  • Bei den Teams ist immer nur 1 Fahrer im Einsatz, die anderen fahren im Begleitfahrtzeug mit und wechseln bei jedem Kontrollposten (jeweils nach ca. 50 km). Ausnahme: Am Start, in der Mitte des Rennens und die letzte Etappe führt das ganze Team gemeinsam (ingesamt 150 km).
Die CHALLENGE ist eine ergänzende Veranstaltung zur TOURTOUR. Sie findet im selben Rahmen und sehr ähnlichen Vorzeichen statt. Einzig die Distanz ist kürzer, dies erlaubt eine einfachere Vorbereitung, weniger Aufwand und trotzdem einen tollen Wettkampf. An der CHALLENGE messen sich Solo, 2er und 3er Teams, Der Prolog vergibt (wie an der TORTOUR) Bonuszeiten und legt so die Startreihenfolge fest. Beim Rennen wird der erste Abschnitt über ca. 50 km im 2er und 3er Team gemeinsam (mit den Teampartnern) gefahren. Ebenso der eskortierte Abschnitt von der BBC Arena auf die Bjühne der IWC Arena.

Weitere Infos unter http://www.tortour.com/

Keine Kommentare:

Kommentar posten